Djvus Virus Ransomware (+ Wiederherstellung von Dateien) zu entfernen

Gewusst wie: entfernen Djvus Ransomware?

Djvus Ransomware ist eine böse Cryptovirus. Es schleicht sich in Ihr Gerät und Ihr gesamte System korrumpiert. Das Virus verbreitet sich seine Wurzeln in Ihrem gesamten OS. Es ändert Einstellungen, ändert die Registrierung, wichtige Dateien korrumpiert und bösartige Prozesse gestartet. Es wird Ihr Gerät unter Kontrolle und nimmt seinen Betrieb auf. Dieses Virus zielt auf Ihre Daten. Es erkennt die Benutzer-generierten Dateien (Bilder, Musik, Datenbanken, Archive, Dokumente, etc.) und sperrt sie. Die Ransomware fügt eine der folgenden Erweiterungen am Ende jede beschädigte Datei: “.djvuu,””.djvuq,” “.”_FITTED djvus “oder”. Uudjvu.” So haben Sie eine Datei namens “example”, das Virus wird benennen sie die “example. [ ].” Sieht man noch die Symbole Ihrer Dateien, aber Sie können nicht anzeigen oder bearbeiten. Es gibt nichts, was Sie tun können, um die beschädigten Dateien zu öffnen. Die Ransomware verwendet starke Verschlüsselungs-Algorithmen um Ihre Dateien unter Verschluss. Um Ihren Zugang wieder herzustellen, ruft Djvus Virus Sie dazu auf die Bedrohung durch Schauspieler wenden Sie sich an. Das Virus zeigt eine Lösegeldforderung, die einem Rabatt verspricht, wenn Sie die Hacker innerhalb von 72 Stunden kontaktieren. Swing in Aktion, nicht aber aus. Nehmen Sie eine Minute, um die Situation zu berücksichtigen. Sie befassen sich mit Cyber-Kriminellen. Diese Leute gehackt Ihres Geräts. Sie können nicht erwarten, dass sie fair zu spielen. Diese Verbrecher sind berüchtigt für die falsche Versprechungen und Verrat ihrer Opfer. Betrachten Sie Ihre Daten verwerfen. Wenn Sie Daten-Backups haben, können Sie sie, um Ihre Dateien wiederherstellen. Natürlich, bevor Sie, alle Feuer-Wiederherstellung Operationen versuchen, sicherstellen Sie, dass die Ransomware vollständig entfernt wird!

Wie habe ich mit infiziert?

Djvus Ransomware nicht auf einzelne Benutzer. Das Virus setzt auf Spam-Mails, ein breites Spektrum an potenziellen Opfern zu erreichen. Das Schlüsselwort hier ist “Potenzial.” Dieses Virus infiziert Ihr System nur, wenn Sie in Naivität zu geben. Keine Anti-Virus-app kann Ihren PC schützen, wenn Sie, die rücksichtslos handeln. Lernen Sie Ihre Lektion. Ihre Vorsicht kann solche Infektionen verhindern. Eine hohes Maß an Sicherheitsrichtlinie zu erzwingen. Besuchen Sie nicht schattigen Websites. Download-Software und Updates aus seriösen Quellen nur. Und natürlich nicht mit unerwarteten Nachrichten interagieren. Wenn Sie eine solche e-Mail erhalten, nehmen Sie eine Minute, um den Absender überprüfen. Wenn die Nachricht von einer Organisation sein soll, Ihre Bank zum Beispiel gehen auf ihrer offiziellen Website. Vergleichen Sie die e-Mail-Adressen, die dort auf die fragwürdige aufgeführt. Wenn sie nicht übereinstimmen, löschen Sie den Prätendenten. Sie können auch die verdächtige e-Mail-Adresse in eine Suchmaschine eingeben. Wenn es für dunkle Geschäfte verwendet wurde, könnte jemand beschwert haben. Bedenke auch, dass die Viren in der Regel hinter beschädigte Anlagen, apps und Links versteckt sind. Folgen Sie schattigen Hyperlinks nicht. Seien Sie wachsam und zweifelnde. Immer nehmen Sie sich Zeit, Ihre due Diligence zu tun!

entfernen Djvus

Warum ist Djvus gefährlich?

Djvus Ransomware ist einen bösen Virus. Es schlängelt in Ihrem System und Ihre Daten zerstört. Der Parasit hindert Sie auch anfallende neue Dateien. Es sperrt alles, was Sie speichern. Das Virus lauert im Hintergrund und verursacht Probleme. Diese fiesen Parasiten will Sie unbekannte Kriminelle zu kontaktieren. Folgen Sie seinen Anweisungen. Nicht Kontakt mit diesen Verbrechern. Die Betrüger wissen, wie man Menschen zu manipulieren. Sie wollen Ihr Geld, aber sie können auch vertraulichen Informationen stehlen. Die Praxis zeigt, dass diese Verbrecher ihre Opfer in aufschlussreichen Anmeldedaten sowie persönlichen und finanziellen Informationen locken. Seien Sie nicht naiv. Sie befassen sich mit gefährlichen Personen. Spielen Sie nicht mit ihnen. Sie können nicht gewinnen. Sie können verwalten, um eine Falle ausweichen, aber auf diese Weise lassen sich in eine andere. Vergeuden Sie nicht Ihre Zeit. Ihre beste und einzige Vorgehensweise ist die sofortige Entfernung von Djvus Virus.

Djvus Abbauanweisungen

Schritt 1: Beenden Sie den bösartigen Prozess

Schritt 2: zeigen Sie versteckte Dateien

Schritt 3: suchen Sie Startposition

Schritt 4: Wiederherstellen von Djvus verschlüsselte Dateien

Schritt 1: Beenden Sie den bösartigen Prozess mit Windows Task-Manager

  • Öffnen Sie Ihre Aufgabe Manager durch Drücken von Strg + SHIFT + ESC Tasten gleichzeitig
  • Suchen Sie den Prozess der Ransomware. Bedenken, dass dies in der Regel haben eine zufällige Datei generiert.
  • Bevor Sie den Prozess zu beenden, geben Sie den Namen in einem Textdokument zum späteren Nachschlagen.

end-malicious-process

  • Suchen Sie jede verdächtige Prozesse im Zusammenhang mit Djvus Verschlüsselung Virus.
  • Rechtsklick auf den Prozess
  • Datei öffnen-Lage
  • Prozess beenden
  • Löschen Sie die Verzeichnisse mit den verdächtigen Dateien.
  • Haben Sie Bedenken, dass der Prozess kann versteckt und schwer zu erkennen

Schritt 2: Offenbaren Sie versteckte Dateien

  • Beliebigen Ordner öffnen
  • Klicken Sie auf “organisieren” Schaltfläche “
  • Wählen Sie “Ordner und Suchoptionen”
  • Wählen Sie die Registerkarte “Ansicht”
  • Wählen Sie die Option “Versteckte Dateien und Ordner anzeigen”
  • Deaktivieren Sie die Option “Ausblenden geschützte Betriebssystemdateien”
  • Klicken Sie auf “Übernehmen” und “OK”

Schritt 3: Suchen Sie Djvus Verschlüsselung Virus-Startordner

  • Sobald das Betriebssystem geladen drücken Sie gleichzeitig die Windows-Logo-Taste und die R -Taste.

win-plus-r

Je nach verwendetem Betriebssystem (X86 oder X64) navigieren Sie zu:

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run] oder
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run] oder
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]

  • und löschen Sie das Display Name: [RANDOM]

loschen backgroundcontainer

  • Dann öffnen Sie den Explorer und navigieren Sie zu:

Navigieren Sie zu Ihrem Ordner ” %appdata% “, und löschen Sie die ausführbare Datei.

Alternativ können Sie Ihre Windows-Programm Msconfig überprüfen den Ausführungspunkt des Virus. Bitte beachten Sie, dass die Namen in Ihrer Maschine unterschiedlich, wie sie nach dem Zufallsprinzip generiert werden können, könnte sein das ist, warum haben Sie sollten ausführen, professionellen Scanner um bösartige Dateien zu identifizieren.

Schritt 4: Wie Sie verschlüsselte Dateien wiederherstellen?

  • Methode 1: Die erste und beste Methode ist zur Wiederherstellung Ihrer Daten aus einer aktuellen Sicherung, im Fall, dass Sie eine haben.

windows system restore

  • Methode 2: Datei Recovery-Software – in der Regel, wenn die Ransomware verschlüsselt eine Datei macht eine Kopie davon, verschlüsselt die Kopie und löscht dann die ursprüngliche. Aus diesem Grund können Sie versuchen, die Datei Recovery-Software verwenden, um einige Ihrer ursprünglichen Dateien wiederherzustellen.
  • Methode 3: Volumen Schattenkopien – können als letztes Mittel, Sie versuchen, Ihre Dateien über Volumen Schattenkopienwiederherstellen. Öffnen Sie den Schatten Explorer Teil des Pakets zu und wählen Sie das Laufwerk, das Sie wiederherstellen möchten. Rechten Maustaste auf jede Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Exportieren drauf.
Dieser Artikel war in Entfernen publiziert und als Removalgekennzeichnet. Markieren Sie den permalink So können Sie auch später Auskunft bekommen, wenn Sie CTRL+D auf Ihrer Tastatur drücken.
annotation

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*